Kurzrezension: Anne Holt: Ein notwendiger Tod

Wenn eine ehemalige norwegische Justizministerin einen Krimi schreibt, in dem es um extrem rechte und linke Tendenzen in just diesem Land geht, überlegt man sich beim Lesen, in meinem Fall beim Anhören der fabelhaften Hörbuchumsetzung, wie viel Wahres in der Handlung steckt. Gut, die Autorin Anne Holt hatte dieses Amt in den 90er-Jahren für relativ kurze Zeit inne und die Welt hat sich inzwischen sehr verändert, aber dennoch hat sie sicherlich mehr Einblick in politische Zusammenhänge ihres Landes als ich.

Abgesehen davon ist der Krimi „Ein notwendiger Tod“ extrem spannend: Die Protagonistin Selma Falck wacht nackt in einer brennenden Hütte auf, aus der sie sich gerade noch befreien kann. Sie hat keine Ahnung, wo sie sich gerade befindet und wie sie dort hinkam, und schon gar nicht, warum sie dort ist. Während sie ums Überleben kämpft, versucht sie die Erinnerungen, die nur bruchstückhaft zurückkommen, zu einem Ganzen zusammenzusetzen. Da war eine Hochzeit, bei der sie kein gern gesehener Gast war, und zwar die ihrer Tochter. Und ein Toter auf der Hochzeit. Der Bräutigam. War es ein Unfall oder wurde der junge Mann ermordet, weil er offen seine rechte Weltanschauung vertrat? Wir tauchen ein in eine Welt voller extremer Gesinnungen, Ideologien und Internethetze. Also Themen, die im Moment wirklich von großer Relevanz sind. 

Mich hat die Hörbuchversion des Romans wirklich gefesselt: Toller Vortrag der Sprecherin Katja Bürzel, interessante, vielschichtige Geschichte, eine Heldin mit extrem vielen Ecken und Kanten und „Leichen im Keller“ , die ich auch in Zukunft gerne beim Lösen weiterer Fälle begleiten werde. 

Eine ganz große Hörbuchempfehlung!  

Das äußerst spannende Hörbuch kannst du dir hier* bestellen. (*Affiliate Link)

INFOS ZUM BUCH:
TITEL: EIN NOTWENDIGER TOD
AUTORIN: Anne Holt
ÜBERSETZUNG: GABRIELE HAEFS
SPRECHERIN: KATJA BÜRKLE
VERLAG: USM AUDIO

Erschienen: 08.09.2022

ISBN:   978-3803292896

Preis: 21,99 Euro (2 MP3 CDS)

Umfang: 701 Minuten, 449 Seiten

Hinweis: „Ein notwendiger Tod“ wurde mir umsonst als Rezensionsexemplar von USM AUDIO und netgalley.de zur Verfügung gestellt.

Spannende Krimiunterhaltung verspricht auch Nebeltage von Katja Malankowska.

Unsere Rezension zu dem Roman findest du hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: